Voluntourismus für biologische Vielfalt

Im Oktober hatten wir drei Tage Besuch von einer Gruppe des BfN-Projektes „Voluntourismus für biologische Vielfalt“ der Schutzstation Wattenmeer. „Voluntourismus“ ist eine Verknüpfung aus Urlaubsreise und Freiwilligendienst. Die Gruppe hat also einen Teil ihrer Reisezeit investiert, um unsere Naturschutzmaßnahmen in den Dünen und im Wald aktiv zu unterstützen. Zusammen haben wir unter anderem die Spätblühende Traubenkirsche…